CE NORM

Ermelo,
 
Betreff: CE- und Sicherheit bei (Band)Sägemaschinen
 
Als Hersteller und Lieferant von Bandsägemaschinen ist es unsere Plicht, Kunden zu informieren über häufig entstehende sehr gefährliche Situationen bei Bandsägemaschinen. Darum eine spezielle und wichtige Information.
 
Was ist erforderlich?
Sägemaschinen, ob es einer Kreissäge oder einer Bandsäge ist, fallen unter die schwersten Prüfungsklassen, die sogenannte Maschinerichtlinie 4. Das bedeutet kurz und bündig, dass die Maschine ein CE-Zertifikat haben muss. Die Genehmigung wird vergeben durch eine externe dazu berechtigte Organisation.
 
Ein sogenanntes Notified Body (zum Beispiel Stichting Keuringsbureau Hout, KEMA. TNO)
 
Was darf nicht sein?
Es werden Sägemaschinen auf dem Markt gebracht, die nur eine eigene Konformitätserklärung des Herstellers haben. Das ist nicht gestattet. Der Gebrauch dieser Maschinen bedeutet oftmals eine sehr große Gefahr für den Bediener.
 
Wählen Sie Sicherheit.
Seit mehr dann 10 Jahre haben wir Erfahrung mit diesen Maschinen. Allen von uns hergestellten Maschinen haben ein CE-Zertifikat, dass ist abgegeben durch ein Notified Body. Siehe auch die Beilage
 
Wollen Sie mehr wissen?
Wenn Sie wissen wollen, ob Ihre Maschine den Qualitätsforderungen entsprechen, sind wir Ihnen gerne behilflich. Sie können wenn Sie wollen Ihre Maschine von uns beurteilen lassen.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, dann können wir mit Ihnen abstimmen, welche Maßnahmen erforderlich sind.
 
Wählen Sie: +31(0)341 - 55 00 38 oder füllen Sie das Kontaktformular aus.